Librarything & Co

Seit über drei Jahren erfassen wir die Neuzugänge an Büchern im Erwachsenenbestand auch in unserer virtuellen Librarything-Bibliothek. Inzwischen über 3350 Bücher! Wer will kann sich über RSS-Feeds immer auf dem Laufenden halten, was wir gerade einarbeiten. Dieser Service lässt sich nun mit anderen Web2.0-Diensten kombinieren.
Twitter ist ein „Ich-sag-dir-was-ich-gerade-tue“ – Dienst für Kurzmitteilungen. Mit Hilfe eines Tools kann man problemlos auch RSS-Einträge verfolgen lassen. Wir haben einen Twitter-Account eingerichtet, der die Einträge der Neuzugänge und dieses Weblogs weiterleitet. Sinnvoll? Wir wissen es nicht…
Richtig nett ist allerdings der Dienst „Tabbloid„. Hier kann man sich die Feed-Einträge als „PDF-Zeitung“ beliebig einstellbaren Zeiträumen per Email* zusenden lassen. Bei unseren Neuzugängen ganz chic mit Titelbildern! So einmal die Woche….Vorbei die Zeit, da graue Dutt-Trägerinen in finsteren Gewölben nie gelesene Listen tippten.

*Solche Dienste saugen natürlich Email-Adressen auf, zu welchem Verwertungszweck auch immer. Honi soit qui mal y pense…(Ein Schuft, der Böses dabei denkt). Für solche Fälle irgendeine Junk-Emailadresse mit Weiterleitung benutzen!

Advertisements
Getaggt mit ,

Ein Gedanke zu „Librarything & Co

  1. jukebox sagt:

    zufällig bin ich gerade auf ihr weblog gestoßen!
    ich bin begeistert von dieser fortschrittlichkeit. sie gehen mit gutem beispiel voran. klasse aufgearbeitet und super informativ.
    weiter so!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: