Archiv für den Monat September 2009

Spannung pur

Der Journalist Mikael Blomkvist und die Ermittlerin Lisbeth Salander
jetzt auch als Hörbücher in der Stadtbücherei:

Folge 1:

„Stieg Larssons Roman gehört zu dem Spannendsten,
was man zurzeit lesen kann.“ Göteborgs-Posten

Folge 2:


„Stieg Larsson macht alles anders – und alles besser!“ (Münchner Merkur)

Folge 3:


„Larssons Gespür für Timing und Spannung ist überragend.“

„Ein ungewöhnlich spannender Thriller, mehr noch:
Dieser Roman zeigt an, was im Thriller derzeit überhaupt möglich ist.“ Der Tagesspiegel

Viel Spaß beim Gänsehaut-Feeling.

Marvi Hämmer oder…

… warum ‚die Maus‘ kein Englisch spricht…
… oder Lernen muss nicht langweilig sein

Es gibt ein interessantes „zweisprachiges Wissensmagazin zum Hören“
für Kinder ab 6 Jahren.

Viel Spaß beim Hören

„Menschen brauchen Leben“

Andreas Weber

Andreas Weber

Ein besonderer Vortrag erwartet nicht nur Wissenschafts-Interessierte am kommenden Donnerstag in der Stadtbücherei Nordenham. Als diesjährigen Abschluss der Reihe „Menschen brauchen…“ referiert der Berliner Biologe Dr. Andreas Weber über neue Perspektiven der Lebenswissenschaften: „Menschen brauchen Leben“.
In seinem Buch „Alles fühlt“ widerspricht der Referent vehement der Vorstellung, dass Lebewesen nichts weiter seien als Maschinen. Alles Leben, auch das einfachste, ist fühlendes Subjekt seines Lebens. Wir sind in unserem Fühlen mit allem Leben viel tiefer verwandt, als wir uns zugeben wollen. Je mehr wir in künstlichen Welten leben und die natürliche Umwelt zerstören, desto mehr zerstören wir auch die Grundlage unserer eigenen Humanität.
Dr. Andreas Weber : „Menschen brauchen Leben“
Donnerstag, 17. September, 20 Uhr

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem BUND, Kreisgruppe Wesermarsch statt.
Der Eintritt ist frei.

Kaffee? Tee?

Wenn die Personen, die eingeladen sind nicht kommen, dann gibt es den Kaffee für unsere Kunden! Und diese haben sich gefreut.

Büchereicafé