Winterzeit ist Lesezeit

Pünktlich zum Wochenende gibt es heute wieder Lesetipps aus der Stadtbücherei:

Lisa-Marie Dickreiter:

Vom Atmen unter Wasser

Bloomsbury 2010

Ein Buch, das man nicht aus der Hand legen kann, das einem den Schauer über den Rücken jagt und gleichzeitig zu Herzen geht…

Genau so eine Buch ist „Vom Atmen unter Wasser“ von Lisa-Marie Dickreiter.

Familie Bergmann, eine durchweg intakte Familie, bis zu dem Tag, an dem die 16-jährige Tochter Sarah auf dem Rückweg von einer Party ermordet wird. Ihre Mutter Anne begeht am ersten Jahrestag des Todes einen Selbstmordversuch, daraufhin bittet der Vater den erwachsenen Sohn, wieder zu Hause einzuziehen und sich um die Mutter zu kümmern.

Simon, der stets im Schatten seiner jüngeren Schwester stand, schafft es tatsächlich, seine Mutter für kurze Augenblicke aus ihrer Trauer zu befreien.

Aber wer kümmert sich um ihn und seine Art des Abschiednehmens?

Finn-Ole Heinrich: Räuberhände

Mairisch 2007

Eine tiefe Freundschaft, das bestandene Abitur und ein lange nicht thematisiertes Ereignis treiben Samuel und Janik nach Istanbul.

Samuel wurde von der Familie seines besten Freundes aufgenommen, da seine Mutter ihre Tage lieber Alkohol trinkend vorm Supermarkt der Stadt verbringt und keine Zeit für ihren Sohn hat. Janik hingegen rebelliert gegen den Haushalt seiner Oberstudienräte-Eltern. Gemeinsam machen sie sich in der türkischen Hauptstadt auf die Suche nach Samuels Vater, den spärlichen Erzählungen der Mutter nach soll er aus Istanbul kommen.

Sie finden alles – nur nicht Samuels Vater…

Advertisements

2 Gedanken zu „Winterzeit ist Lesezeit

  1. daniel sagt:

    hallo,
    das „räuberhände“-buch ist aber bei mairisch erschienen, und zwar schon 2007…
    aber empfehlenswert isses…

    • finlandiau sagt:

      Oh ja, Du hast recht. Vielen Dank für die Hinweise! Habe es bereits korrigiert. Das Taschenbuch ist 2010 erschienen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: