Eine Woche zur Internetsicherheit

Noch am Donnerstag von 10-18 Uhr und am Freitag von 10-13 Uhr ist in der Stadtbücherei die Ausstellung „Lassen Sie sich keine Märchen auftischen“ des Landeskriminalamtes zu sehen. Die Ausstellung klärt darüber auf, wie sich verbraucher vor unseriösen Angeboten im Netz schützen können. Ein Polizeibeamter steht an diesen Tagen als Berater zur Verfügung.

Bild

Im Rahmen dieser Ausstellung finden zwei Veranstaltungen zum Thema „Medienpädagogik“ statt.
Am Mittwoch um 20 Uhr geht es um das Thema „Aufwachsen in der Mediengesellschaft“ in Zusammenarbeit mit der Elternvertretung des Kindergartens St. Willehad. Herzlich eingeladen sind Eltern mit kleineren Kindern!

Am Donnerstag, 19.30 Uhr wird die Diplom-Psychologin Dr. Stephanie Pieschl (Universität Münster) zum Thema „Schluss mit Cybermobbing“ referieren. Was können Eltern und Lehrkräfte tun, wenn Kinder und Jugendliche im Internet gemobbt werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: