Archiv für den Monat Mai 2012

Auf in die dritte Runde!

Auch in diesem Jahr nimmt die Stadtbücherei Nordenham wieder am   JULIUS-Club teil und ist eine von 44 Bibliotheken in Niedersachsen, die im Sommer das Erleben von Büchern groß schreibt!

Durch die großzügige finanzielle Unterstützung der Kulturstiftung der Öffentlichen Versicherungen Oldenburg, können wir in der Zeit vom

6. Juli-6. September 2012

erneut einen spannenden und umfangreichen Lesesommer veranstalten. Auseiner Liste von 100 Kinder- und Jugendbuchtiteln haben wir Bücher ausgewählt und stellen sie allen TeilnehmerInnen zur Verfügung.

Alle Nordenhamer Schüler zwischen 11 und 14 Jahren sind herzlich willkommen, dieses kostenfreie Angebot der Bücherei zu nutzen.

Wer es schafft, im JULIUS-Sommer mindestens 2 Bücher zu lesen und zu bewerten, bekommt ein JULIUS-Diplom und wer sogar 5 Bücher liest und bewertet, auf den wartet ein Vielleser-Diplom!

Der JULIUS-Club ist ein Projekt der VGH-Stiftung in Hannover und der Büchereizentrale Niedersachsen in Lüneburg.

Die Anmeldungen liegen für Euch in der Bücherei bereit und zusätzlich besuchen wir alle 5.-8. Klassen in der Stadt!

Advertisements

Natascha Manski: Fanggründe

Natascha Manski ist in Nordenham keine Unbekannte, schließlich ist sie hier geboren und aufgewachsen.                  Umso schöner, dass nun ein Krimi mit bestem Lokalkolorit von ihr erschienen ist.

Nach zwei Kurzkriminalgeschichten ist im April diesen Jahres ihr erster langer Küstenkrimi im renommierten Hamburger Rowohlt Verlag veröffentlicht wurden. Die „Book Release Party“ fand am 19. April im Nordenhamer Güterschuppen statt.

Hauptkommissarin Tomma Petersen zieht es in „Fanggründe“ zu ihrem ersten Fall in die nördliche Wesermarsch. Zurückhaltende Kollegen, mürrische Fischer und ein Suizid warten in Fedderwardersiel auf die zielstrebige und ehrgeizige Beamtin. Im Laufe der Ermittlungen gibt es einen weiteren Todesfall, eindeutig Mord. Die Ermittlungen führen Tomma Petersen und ihre zwei Kollegen zu alten Jugendfreunden des toten Fischers, lassen sie im Umfeld eines geplanten Windparks vor der norddeutschen Küste recherchieren und sie erleben den sich rasant wandelnden Alltag eines Krabbenfischers hautnah.

Spannend bis zur letzten Seite, kurzweilig und liebevoll Ihren Figuren gegenüber erzählt Natascha Manski ihre „Fanggründe“ und nimmt uns mit in eine Region die vor der Haustür liegt. Im Güterschuppen entlockte die Autorin ihrer anwesenden Lektorin bereits das Versprechen, einen weiteren Manski-Küstenkrimi zu veröffentlichen. Wir können also gespannt sein.

Natürlich können Sie „Fanggründe“ in der Stadtbücherei Nordenham ausleihen!

Wer die Autorin in nächster Zeit live erleben möchte, dem sei die „Lesung am Tatort“ empfohlen:    

Sonnabend, 14. Juli, 17 Uhr:
„Lesung am Tatort“ aus „Fanggründe” auf dem Krabbenkutter „Christine” im Fedderwardersieler Hafen, auf dem Saxofon begleitet Gaby Menzel.
Veranstalter ist Literaturplus Wesermarsch,

Tickets gibt’s bei NMT, Marktplatz 7 in Nordenham, Telefon: 04731-93640