JULIUS slammt

Und wie!

Am vergangenen Mittwoch hatten wir in der Bücherei hohen Besuch aus Hannover, denn einer der bekanntesten Poetry-Slammer Deutschlands, Tobias Kunze, war bei uns zu Gast. Über einen gesamten Vormittag haben die 17 JULIANER erfahren, was ein Poetry Slam eigentlich ist, wie man selbst kreativ mit Worten umgeht und wie man sich von  „normalen“ Texten und Entwürfen lösen kann. Es war unglaublich spannend, Tobias Kunze dabei zu beobachten, wie er die Jungs und Mädels nach und nach herausforderte quere Gedanken zu haben und scheinbar sinnfreie Wörter mit sinnvollem Inhalt zu füllen.

Herausgekommen sind wunderbar fingierte Wikipedia-Artikel, beeindruckende Gedichte sowie Texte und Reime, die sich nicht zwangsläufig fressen 😉

Ein toller Tag, ein toller Gast (lieben Dank an die VGH-Stiftung!!!!), tolle Texte und jede Menge kreative Köpfe!

IMG_0796

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: